Ask a Question
GoPro Support Hub Ask a question. Share an answer. Find a solution. Stay stoked.
Announcements
Is your GoPro gear up to date? Check to see If it is on our Update page.

So verwendest du ReelSteady GO

by GoPro on ‎06-12-2020 04:24 PM - edited a week ago
ReelSteadyGO wurde entwickelt, um wackelige GoPro Aufnahmen mit einer Gimbal-ähnlichen Stabilisierung zu versehen.


Bevor du beginnst, musst du beachten, dass deine Videodateien die folgenden Anforderungen erfüllen müssen, damit sie mit ReelSteady GO funktionieren:
  1. ReelSteady GO unterstützt GoPro Medien der folgenden HERO Kameras:
    • HERO8 Black
    • HERO7 Black
    • HERO6 Black
    • HERO (2018)
    • HERO5 Black
    • HERO5 Session
  2. Deine Videodateien dürfen nicht mit aktivierter Kamerastabilisierung aufgenommen werden. Andernfalls erhältst du in der App eine Fehlermeldung.
  3. ReelSteady GO unterstützt Videos mit 25fps (Bilder pro Sekunde) oder höher.
 

Einführungs-Tutorial für ReelSteady GO

 

 

So renderst du deine GoPro Videos

  1. Öffne ReelSteady GO und klicke links auf „Load Video“ (Video laden).
Vom Nutzer hinzugefügtes Bild
  1. Ein Fenster wird geöffnet, in dem du die Datei auswählen kannst, die stabilisiert werden soll. Achte darauf, dass du die obigen Richtlinien befolgst, um sicherzustellen, dass du kompatible Videos auswählst.
  2. ReelSteady prüft dann die Metadaten deiner Datei, um sicherzustellen, dass sie stabilisiert werden kann. Wenn ReelSteady dein Video aus irgendeinem Grund nicht verarbeiten kann, erhältst du eine Fehlermeldung. Weitere Informationen dazu findest du hier.
Vom Nutzer hinzugefügtes Bild ----> Vom Nutzer hinzugefügtes Bild
  1. Nachdem das Video importiert wurde, kannst du es mithilfe der Start-/End-Punkte auf der Zeitleiste auf die gewünschte Länge zuschneiden.
Vom Nutzer hinzugefügtes Bild
  1. ReelSteady nutzt einen automatisierten Synchronisierungsprozess, um die verwackelten Punkte deines Videos zu ermitteln und zu stabilisieren. Weitere Informationen zu Synchronisierungspunkten findest du im folgenden Video:
  1. Wenn du die richtigen Synchronisierungspunkte eingestellt und deinen gewünschten Ausschnitt festgelegt hast, wähle „Save Video“ (Video speichern). ReelSteady beginnt sofort mit dem Rendern, und der Abspielkopf auf deiner Zeitleiste schiebt sich langsam über dein gesamtes Video, um zu signalisieren, dass der Prozess im Gange ist. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhältst du eine Meldung in der App, die dich darüber informiert.
​​​​​​​Vom Nutzer hinzugefügtes Bild​​​​​​​
HELP ARTICLES
JOIN A GROUP
GOPRO LABS
GOPRO WEBCAM