Ask a Question
GoPro Support Hub Ask a question. Share an answer. Find a solution. Stay stoked.
Announcements
Is your GoPro gear up to date? Check to see If it is on our Update page.

So lädst du den Akku der Kamera auf

by GoPro on ‎09-30-2019 05:26 PM - edited Friday
Was hast du vor?
So lädst du den Akku der Kamera richtig auf.

Welche Produkte betrifft das?
  • HERO10 Black
  • HERO9 Black
  • GoPro MAX
  • HERO8 Black
  • HERO7 Black
  • HERO7 Silver
  • HERO7 White
  • HERO6 Black
  • Fusion
  • HERO5 Black
  • HERO5 Session
  • HERO4
  • HERO Session + HERO4 Session
  • HERO+ LCD
  • HERO+
  • HERO (2018)
  • HERO (2014)
  • HERO3+
  • HERO3
  • HD HERO2
  • HD HERO Original

So funktioniert's

So lädst du den Akku der Kamera vollständig auf:

  1. Schalte die Kamera und WLAN/GPS/Verbindungen/Sprachbefehl (falls zutreffend) aus.
  2. Entferne alle BacPac Zubehörteile (falls montiert).
  3. USB-Ladegerät mit 5 V 1 A (5 V 2 A empfohlen für HERO7 Black, Silver und White, HERO6 Black, Fusion, HERO5 Black und HERO5 Session). Ladegeräte können im GoPro Store erworben werden. Alternativ kann auch der USB-Anschluss eines Computers verwendet werden.
    • Die Verwendung von USB-Anschlüssen an Peripheriegeräten wird nicht empfohlen (USB-Hub, separater Monitor usw.). 
    • Das Aufladen der Kameras über den USB-Anschluss am Computer dauert länger. 
    • Desktop-Computer: Verwende nach Möglichkeit einen Anschluss an der Rückseite des Desktops/Towers.
    • Laptops: Dein Laptop sollte nach Möglichkeit mit dem Stromnetz verbunden sein, damit die Anschlüsse über eine ausreichende Ladekapazität verfügen. 
  4. Eine oder mehrere rote LED(s) der Kamera sollten aufleuchten, um anzuzeigen, dass das Gerät lädt.
  5. Lass die Kamera ausgeschaltet und lade sie auf, bis die LED-Leuchte an der Vorderseite erloschen ist. Sobald sich die LED-Leuchte vorne ausgeschaltet hat, ist der Akku vollständig aufgeladen. Dies kann bis zu 4 Stunden dauern, wenn ein Computer verwendet wird, und bis zu 2 Stunden, wenn ein USB-Ladegerät verwendet wird (bei der Fusion länger).

Wenn sich die Kamera nicht einschaltet oder die rote LED-Leuchte nicht aufleuchtet, sieh dir unsere Anweisungen zur Problembehebung zu fehlender Stromversorgung an.


Hinweis Nr. 1: Auch wenn die Kamera angeschlossen ist, wird der Akku während der Aufnahme nicht aufgeladen. Der Ladevorgang wird gestartet, wenn die Aufnahme beendet wird. Es sind keine Aufnahmen möglich, während du die Kamera über einen Computer lädst.

Hinweis Nr. 2: Wenn während des Ladevorgangs das LCD-Display auf der Vorderseite der Kamera eingeschaltet ist, wird die Kamera weniger effektiv aufgeladen, weil etwas Energie für die eingeschaltete Kamera verbraucht wird. Wir empfehlen, die Kamera zu trennen und auszuschalten, und dann erneut an die Ladestation anzuschließen. Hier ein paar Bilder, welche die bevorzugte Art der Akkuaufladung veranschaulichen:

Bevorzugt: rote LEDs (Kreis) leuchten
Vom Nutzer hinzugefügtes Bild
Zu vermeiden: Display der Kamera eingeschaltet
Vom Nutzer hinzugefügtes Bild
HELP ARTICLES
JOIN A GROUP
GOPRO LABS
GOPRO WEBCAM
OPEN GOPRO