Ask a Question
GoPro Support Hub Ask a question. Share an answer. Find a solution. Stay stoked.
Announcements
Is your GoPro gear up to date? Check to see If it is on our Update page.

FAQ zu ReelSteady

by GoPro on ‎06-12-2020 04:24 PM - edited a week ago

Beim Laden einer Datei wird die folgende Meldung angezeigt: „Invalid movie, no metadata found“ (Ungültiger Film, keine Metadaten gefunden). Woran liegt das?

Das bedeutet, dass ReelSteady GO in der GoPro Datei nicht über die erforderlichen Gyro-Daten für die Stabilisierung verfügt. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass du eine Kamera oder einen Aufnahmemodus verwendest, die nicht unterstützt werden. Eine Liste der unterstützten Kameras und Modi findest du hier. Ein weiterer Grund könnte sein, dass auf deiner Kamera GPS aktiviert ist und keine GPS-Satelliten gefunden werden konnten. Wenn du dein GPS in den Kameraeinstellungen deaktivierst, wird dies behoben.  
 

Kann ich ReelSteady GO zurückgeben, wenn es mir nicht gefällt?

Wir stellen eine kostenlose, mit Wasserzeichen versehene Testversion unserer Software bereit, die genau wie die kostenpflichtige Version funktioniert, damit Kunden genau wissen, was sie bekommen, bevor sie sich zu einem Kauf verpflichten. Aus diesem Grund akzeptieren wir keine Rückgaben.
 

Was ist der Unterschied zwischen der Demoversion und der bezahlten Version?

Die Demoversion hat ein Wasserzeichen. 
 

Warum sind meine Aufnahmen nach der Stabilisierung immer noch wackelig?

Es könnte sein, dass du den Modus „Orientation“ (Ausrichtung) oder „Landscape Lock“ (Querformatsperre) deiner GoPro auf „Down“ (Abwärts) oder „Auto“ (Automatisch) gestellt hast. Dadurch werden die Gyro-Daten umgekehrt. Du kannst dies beheben, indem du in unserem Menü „Advanced Settings“ (Erweiterte Einstellungen) „Flip Gyro Data“ (Gyro-Daten kippen) aktivierst. Ein weiterer Grund könnte eine Ungenauigkeit im automatischen Synchronisierungsprozess sein. Du kannst in den „Adjust“-Modus (Anpassungsmodus) wechseln, um deine Synchronisierungspunkte zu prüfen und anzupassen. Ein weiterer Grund könnte darin bestehen, dass die Kamerastabilisierung in deinen Kameraeinstellungen aktiviert war. Du musst alle Stabilisierungsfunktionen in den Optionen/Einstellungen deiner Kamera ausschalten.
 

Ich montiere meine GoPro an einer Drohne oder einem Motorfahrzeug und kann sie nicht vollständig stabilisieren.  Woran liegt das?

Einige GoPro Modelle reagieren empfindlicher auf Vibrationen als andere.  Für Anwendungen mit starken Vibrationen wird empfohlen, eine Hero 6 zu verwenden.  Wenn du in Situationen mit starken Vibrationen eine HERO5 oder HERO7 Black verwenden musst, solltest du deine Kamera in einer vibrationsdämpfenden Halterung montieren, um gute Ergebnisse zu erzielen.  Klicke hier, um zu erfahren, wie das geht.
 

Ich dachte, dass für HERO6 Black Videos nur 2 automatische Synchronisierungspunkte erforderlich sind. Warum erstellt der automatische Synchronisierungsprozess so viele Synchronisierungspunkte in meinen HERO6 Black Videos?

Das liegt daran, dass deine HERO6 Black die Firmware v2.0 verwendet, die im Vergleich zu anderen Firmware-Versionen weniger hochwertige Gyro-Daten aufzeichnet. Du kannst sie in nur wenigen Sekunden auf die Firmware v1.6 zurücksetzen, indem du hier klickst und die einfachen Anweisungen befolgst. 
 

Ich habe eine Datei mit einem Bildformat von 16:9 geladen. Warum wird sie mit einem viel breiteren Format als mein Original gerendert?

Klicke hier, um eine visuelle Erklärung zu erhalten, warum dies geschieht.
 

Ich habe eine Aufnahme geladen und sie wird sehr stark vergrößert. Wie behebe ich das?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Stabilität zu hoch eingestellt ist. Eine Reduzierung wird das Problem höchstwahrscheinlich beheben. Es ist auch eine gute Idee, mit dem Schieberegler für die Zuschneidegeschwindigkeit zu experimentieren. Manchmal können Probleme behoben werden, wenn er nur leicht verschoben wird. Ein weiterer Grund für einen übermäßigen Zoom kann die Funktion „Horizon Lock“ (Horizontsperre“) sein. Wenn diese Option aktiviert ist, wird der Horizont während aller Bewegungen der Kamera ausgerichtet, was zum Ausblenden der Bildränder möglicherweise einen großen Zoomfaktor erfordert.
 

Ich sehe verschwommene Bilder. Warum?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Verschlusszeit der Kamera nicht hoch genug ist, um Bewegungsunschärfen aufgrund von schwachem Licht in deiner Szene zu vermeiden. Bei Aufnahmen in Innenräumen oder nicht bei direktem Sonnenlicht empfiehlt es sich, die Verschlusszeit in den Protune-Optionen deiner GoPro manuell sehr hoch einzustellen.
 

Wenn ich eine Datei auf meine Festplatte kopiere und sie ausführe, bekomme ich manchmal die Meldung, dass es sich um eine nicht unterstützte Datei handelt, aber wenn ich sie von der SD-Karte aus ausführe, funktioniert sie problemlos. Warum ist das so?

Wenn in deinen Dateinamen oder Ordnernamen nicht standardmäßige Zeichen wie kyrillische oder andere Nicht-ASCII-Zeichen enthalten sind, kann ReelSteady GO unter Umständen nicht erkennen, dass es sich um ein unterstütztes Dateiformat handelt.
HELP ARTICLES
JOIN A GROUP
GOPRO LABS
GOPRO WEBCAM