Ask a Question
GoPro Support Hub Ask a question. Share an answer. Find a solution. Stay stoked.
Announcements
Is your GoPro gear up to date? Check to see If it is on our Update page.

So reinigst du deine GoPro

by GoPro on ‎05-13-2020 07:43 PM - edited a week ago
HERO8 Black
  • Allgemeines:
    • Deine GoPro ist bis 10 m wasserdicht – es ist kein Gehäuse erforderlich. Achte darauf, dass die Klappe geschlossen ist, bevor deine GoPro mit Wasser, Schmutz oder Sand in Berührung kommt. 
    • Reinige vor dem Schließen der Klappe die Gummidichtung , sodass sie frei von Staub und Schmutz ist. Verwende hierzu ggf. ein Tuch.
    • Achte vor dem Öffnen der Klappe darauf, dass deine GoPro trocken und sauber ist. Spüle deine Kamera ggf. mit Süßwasser ab und trockne sie mit einem Tuch.
    • Sollte sich rund um die Klappe Sand oder Schmutz angesammelt haben, lege deine Kamera für 15 Minuten in warmes Leitungswasser und spüle sie vor dem Öffnen der Klappe gründlich ab, um Ablagerungen zu entfernen. 
    • Schüttele die Kamera für eine optimale Audioleistung oder blase auf das Mikrofon, um Wasser und Ablagerungen aus den Mikrofonöffnungen zu entfernen. Verwende an den Mikrofonöffnungen keine Druckluft. Dies könnte zu einer Beschädigung der internen wasserdichten Membranen führen.
    • Spüle deine Kamera nach der Verwendung in Salzwasser mit Süßwasser ab und trockne sie mit einem weichen Tuch.
    • Die Objektivabdeckung besteht aus extrem robustem, gehärtetem Glas, kann aber trotzdem verkratzen oder splittern. Halte sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch sauber. 

MAX
  • Allgemeines:
    • Spüle die Kamera nach jeder Nutzung in Salzwasser mit Frischwasser ab und trockne sie danach mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Wir raten von der Verwendung von Lösungsmitteln zur Säuberung der Außenoberfläche der Kamera oder des innenliegenden Objektivs ab.
  • Objektiv: 
    • Wische das Objektiv zum Reinigen mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Entferne Schmutzablagerungen zwischen Objektiv und Einbauring mit Wasser oder Druckluft. Führe keine fremden Objekte um das Objektiv herum ein.
  • Klappen, Tasten und Verriegelungen 
    • Spüle die Kamera mit frischem Wasser ab, um so verbleibende Ablagerungen, Salz oder Sand abzuwaschen. 
    • Falls sich Ablagerungen in der Kamera, im Deckel oder den Ritzen um die Tasten festgesetzt haben, tauche die Kamera für 15 Minuten in warmes Wasser, um so die Verschmutzungen zu lösen. Spüle sie danach unter fließendem Wasser ab.
    • Wenn du feststellst, dass eine Taste klemmt, empfehlen wir, die Klappe auszubauen (nur Seitenklappe) und die Taste wiederholt unter fließendem Wasser zu drücken. Achte darauf, offene Anschlüsse zu schützen, wenn du die Klappe nicht entfernen kannst. 
    • Lasse die Kamera an der Luft trocknen oder trockne sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Unterziehe vor der Nutzung der Kamera alle Dichtungen und Tasten an der Kamera einer Sichtprüfung auf Trockenheit und Sauberkeit. 
  • Mikrofone: 
    • Um die beste Tonqualität zu gewährleisten, schüttle die Kamera oder puste in das Mikrofon, um Wasser und Schmutz aus den kleinen Mikrofon-Öffnungen zu entfernen.
    • Um während des Reinigungsvorgangs Beschädigungen der internen, wasserdichten Membran zu vermeiden, verzichte auf die Nutzung von Druckluft.



HERO7/HERO6 Black/HERO5 Black/HERO (2018) Kameras
  • Allgemeines:
    • Spüle die Kamera nach jeder Nutzung in Salzwasser mit Frischwasser ab und trockne sie danach mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Wir raten von der Verwendung von Lösungsmitteln zur Säuberung der Außenoberfläche der Kamera oder des innenliegenden Objektivs ab.
  • Objektiv: 
    • Wische das Objektiv zum Reinigen mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Entferne Schmutzablagerungen zwischen Objektiv und Einbauring mit Wasser oder Druckluft. Führe keine fremden Objekte um das Objektiv herum ein.
  • Klappen, Tasten und Verriegelungen 
    • Spüle die Kamera mit frischem Wasser ab, um so verbleibende Ablagerungen, Salz oder Sand abzuwaschen. 
    • Falls sich Ablagerungen in der Kamera, im Deckel oder den Ritzen um die Tasten festgesetzt haben, tauche die Kamera für 15 Minuten in warmes Wasser, um so die Verschmutzungen zu lösen. Spüle sie danach unter fließendem Wasser ab.
    • Falls du feststellen solltest, dass eine Taste klemmt, empfehlen wir, den Deckel auszubauen (falls möglich) und die entsprechende Taste wiederholt unter fließendem Wasser zu drücken. Achte darauf, offene Anschlüsse zu schützen, wenn du die Klappe nicht entfernen kannst. 
    • Lasse die Kamera an der Luft trocknen oder trockne sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Unterziehe vor der Nutzung der Kamera alle Dichtungen und Tasten an der Kamera einer Sichtprüfung auf Trockenheit und Sauberkeit. 
  • Mikrofone: 
    • Um die beste Tonqualität zu gewährleisten, schüttle die Kamera oder puste in das Mikrofon, um Wasser und Schmutz aus den kleinen Mikrofon-Öffnungen zu entfernen.
    • Um während des Reinigungsvorgangs Beschädigungen der internen, wasserdichten Membran zu vermeiden, verzichte auf die Nutzung von Druckluft.

Fusion
  • Allgemeines:
    • Spüle die Kamera nach jeder Nutzung in Salzwasser mit Frischwasser ab und trockne sie danach mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Wir raten von der Verwendung von Lösungsmitteln zur Säuberung der Außenoberfläche der Kamera oder des innenliegenden Objektivs ab.
  • Objektiv: 
    • Wische das Objektiv zum Reinigen mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Entferne Schmutzablagerungen zwischen Objektiv und Einbauring mit Wasser oder Druckluft. Führe keine fremden Objekte um das Objektiv herum ein.
  • Klappen, Tasten und Verriegelungen 
    • Spüle die Kamera mit frischem Wasser ab, um so verbleibende Ablagerungen, Salz oder Sand abzuwaschen. 
    • Falls sich Ablagerungen in der Kamera, im Deckel oder den Ritzen um die Tasten festgesetzt haben, tauche die Kamera für 15 Minuten in warmes Wasser, um so die Verschmutzungen zu lösen. Spüle sie danach unter fließendem Wasser ab.
    • Wenn du feststellst, dass eine Taste klemmt, empfehlen wir, die Klappe auszubauen (nur Seitenklappe) und die Taste wiederholt unter fließendem Wasser zu drücken. Achte darauf, offene Anschlüsse zu schützen, wenn du die Klappe nicht entfernen kannst. 
    • Lasse die Kamera an der Luft trocknen oder trockne sie mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
    • Unterziehe vor der Nutzung der Kamera alle Dichtungen und Tasten an der Kamera einer Sichtprüfung auf Trockenheit und Sauberkeit. 
  • Mikrofone: 
    • Um die beste Tonqualität zu gewährleisten, schüttle die Kamera oder puste in das Mikrofon, um Wasser und Schmutz aus den kleinen Mikrofon-Öffnungen zu entfernen.
    • Um während des Reinigungsvorgangs Beschädigungen der internen, wasserdichten Membran zu vermeiden, verzichte auf die Nutzung von Druckluft.

Andere GoPro Kameras
  • Allgemeines:
    • Wir raten von der Verwendung von Lösungsmitteln zur Säuberung der Außenoberfläche der Kamera oder des innenliegenden Objektivs ab.
  • Objektiv: 
    • Wische das Objektiv zum Reinigen mit einem weichen, fusselfreien Tuch ab.
  • Mikrofone: 
    • Um die beste Tonqualität zu gewährleisten, schüttle die Kamera oder puste in das Mikrofon, um Wasser und Schmutz aus den kleinen Mikrofon-Öffnungen zu entfernen.
    • Um während des Reinigungsvorgangs Beschädigungen der internen, wasserdichten Membran zu vermeiden, verzichte auf die Nutzung von Druckluft.
HELP ARTICLES
JOIN A GROUP
GOPRO LABS
GOPRO WEBCAM